zurück zur Übersicht

Unguis

25.02.2014 11:16

Unguis

Unguis ist die lateinische Bezeichnung für Nagel. Der Unguis besteht aus verschiedenen Bestandteilen, und zwar aus Matrix, Nagelbett, Nagelmond (Lunula), Nagelfalz, Nagelwall, Nagelhaut, Nagelplatte, freier Nagelrand (Free Edge). Der Unguis ist ein Schutz der Fingerspitze und des Nagelbetts. Bei auffälligen Veränderungen, Verfärbungen oder Verformungen des Unguis sollte immer, ein Arzt aufgesucht werden da diese Veränderungen meistens erste Anzeichen einer Erkrankung sind.