zurück zur Übersicht

Spotswirl

25.02.2014 11:39

Spotswirl

Der Spotswirl wird meist zum Setzen der Smiley-Line verwendet. Um die Smiley-Line zu ziehen, wird die gewünschte Menge an Gel mit dem Spotswirl aufgenommen und auf den Nagel aufgetragen. Der Spotswirl besteht aus einem dünnen Metallstab, umfasst von einem Holz- oder Plastikgriff. Den Spotswirl gibt es in verschiedenen Größen für den jeweiligen Anwendungsbereich. An den jeweiligen Enden befindet sich eine aus Metall geformte Kugel, mit der auch Pailletten oder Strasssteine u. a. aufgenommen werden, und an die gewünschte Stelle auf dem Nagel aufgesetzt werden kann. Mit der feinen, kleinen Kugel eines Spotswirls lassen sich auch feine Nailart Malereien auftragen.