Mittelviskos

ICP-Nailcare GmbH 25.02.2014, 13:19 / Nageldesign Lexikon

Mittelviskos

Mittelviskos werden UV-Gele genannt, die in ihrer Eigenschaft mittelflüssig sind, wie z. B. Einphasengele. Die mittelviskosen UV-Gele sind nicht sehr dünn und nicht sehr standfest, dennoch eignen sie sich sehr gut zum Verstärken des Naturnagels oder des Tips, da diese Gele elastisch sind. Mittelviskose Gele laufen nicht in die Nagelränder und sind somit auch für Nageldesignerinnen geeignet, die sich in der Lernphase befinden.