zurück zur Übersicht

French-Tips

25.02.2014 13:58

French-Tips

French-Tips sind weiße Tips aus ABS-Kunststoff, mit denen eine perfekte French-Optik hergestellt werden kann. Die Buchstaben erklären sich wie folgt: A= Acrynolitrile B= Butadiene S= Styrene. Der Tip wird mit Hilfe von Nagelkleber auf die Free-Edge-Zone geklebt. Darauf ist zu achten, dass verschiedene Tipgrößen für die jeweilige Größe des Naturnagels zu verwenden sind. Nun muss vor der Modellage der Tip dem Naturnagel angepasst werden. Der Tip wird nach dem Kleben mit der UV- Gelmodellage stabilisiert und mit einer Feile in Form gebracht. Da die French-Tips weiß sind, entfällt in diesem Fall das Modellieren der French-Spitze und spart bei diesem Vorgang Zeit.