zurück zur Übersicht

Pinchen

25.02.2014 12:04

Pinchen

Pinchen wird in der Regel beim Acrylsystem angewendet. Bei UV-Gelen ist das Pinchen zwar möglich, erfordert aber viel Übung. Beim Pinchen wird der Pinchstick unter dem freien Nagelrand platziert. Dann werden die Seitenlinien des noch elastischen und nicht ganz durchgehärteten Materials mit den eigenen Daumen nach unten gedrückt. Von vorne betrachtet, sollten die Nägel dann eine schöne C-Kurve, auch Tunnel genannt, haben. Durch das Pinchen kann diese Wölbung verstärkt werden. Der Bogen, der beim Pinchen entsteht, ist stabiler und der Nagel wird so verstärkt. Beim Pinchen bleibt das natürliche Aussehen des Nagels trotz Verlängerung erhalten.